SG Külsheim/Uissigheim sichert sich einen Punkt

Die Damen trennen sich mit einem 1:1 vom TSV Assamstadt
img_3610.jpg

Beim Auswärtsspiel in Assamstadt am vergangenen Samstag, nahm die SG zu Beginn des Spiels das Heft in die Hand und setzte die Heimmannschaft stark unter Druck. So kam es direkt in der 6. Spielminute zu einer großen Chance für die SG. Ein Schuss von Josi Pernutz knallte an die Latte, kam auf der Torlinie auf und sprang infolgedessen wieder heraus.

Ab nun begann auch der TSV Assamstadt besser ins Spiel zu finden. Torchancen auf beiden Seiten konnten von den Torfrauen abgewehrt werden. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.

Die zweite Hälfte des Spiels war weiterhin ausgeglichen, bis Vivien Volk alleine aufs Tor zulief und den Ball nur knapp am Tor vorbeischoss. In der 60. Spielminute kam es dann endlich zum ersehnten Tor für die SG. Christina Wagner gelang es eine Flanke von Vivien Volk zu verwerten, setzte den Ball jedoch an die Latte. Durch den Abpraller nutzte Josi Pernutz ihre Chance und schob den Ball an der Torfrau vorbei ins Netz.

In der 72. Minute gelang es dann der Heimmannschaft, den Ausgleichstreffer zu erzielen. Erwacht durch den Gegentreffer machte die SG noch einmal richtig Druck, scheiterten jedoch am Torabschluss.

So trennte man sich mit einem unentschiedenen Spielstand von 1:1.

Soziale Netzwerke & E-Mail

Website Besucher

Heute 1

Gesamt 256498

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

VfR Uissigheim