Siegesserie hält weiter an!

1:2 Sieg beim TSV Buchen

Tabelle

... lade FuPa Widget ...

Aktuelle Spiele

... lade Modul ...
25zacc9oaevqlnvpbdpeh0_m3.jpg
Am 5. Spieltag der Landesliga Odenwald waren unsere Jungs vom VfR zu Gast beim TSV Buchen. Der VfR legte gut los und hatte zu Beginn einige Möglichkeiten, jedoch ohne Erfolg, da man immer am guten Keeper Trautmann vom TSV Buchen scheiterte. Leider versäumte "Uissi" in dieser Phase das 1:0 zu machen. Die Buchener waren hier effektiver und erzielten in der 18. Minuten nach einem scharf geschossenen Eckball den etwas überraschenden Führungstreffer durch einen Kopfball von Markus Gramlich. Dieser war super in den Strafraum gelaufen und stieg am höchsten, sodass es kaum eine Abwehrchance gab. Die Elf von Andreas Walz lies sich von diesem Rückstand nicht beirren und griff den Gegner nun früher in dessen Hälfte an. Dadurch kamen sie immer wieder zu guten Möglichkeiten. In der 32. Minute glich Heerd durch einen Schuss nach Pass von Sladek aus 20 Metern zum verdienten 1:1 aus. Hier hatte der Torschütze etwas Glück, da der Ball unhaltbar durch einen TSV-Verteidiger abgefälscht wurde. Dies war dann auch der Pausenstand. 
In der zweiten Halbzeit hatte der VfR dann deutlich mehr Ballbesitz, dieser konnte nur leider nicht in gute Torchancen umgewandelt werden, da oft der letzte Pass nicht sein Ziel fand. So ergaben sich bis zur 70. Minute kaum gefährliche Torraumszenen auf beiden Seiten. In der 71. Minuten zeigte die Mannschaft vom VfR dann aber ihre Qualität. Eine schöne Kombination von Matti Duschek und Morawietz vollendete Kainz mit einem super Schuss aus gut 20 Metern zur 1:2 Führung. Der VfR wurde dann immer wieder gefährlich und hätte durchaus auf 1:3 erhöhen können, jedoch wurden die Angriffe nicht konsequent zu Ende gespielt. Von Buchen kam nur noch wenig, auch eine kleine Unachtsamkeit von Diehm konnte nicht bestraft werden, da Füger Gedankenschneller als der Buchener Stürmer war und auf der Linie rettete.
Somit endete das Spiel mit einem verdienten 1:2 Sieg für unsere Mannschaft vom VfR. Dadurch steht man nach vier Spielen mit der maximalen Punkteausbeute von 12 Punkten da. Weiter so!

Aufstellung & Taktik

Soziale Netzwerke & E-Mail

Website Besucher

Heute 13

Gesamt 264725

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

VfR Uissigheim