Zweiter Sieg in Folge des VfR Uissigheim 2/Gamburg

0:4 Auswärtssieg gegen den SV Uiffingen
image12.jpg

Am 7. Spieltag der Kreisklasse B Tauberbischofsheim war der VfR Uissigheim 2/Gamburg bei der ersten Mannschaft aus Uiffingen zu Gast. Der VFR/SVG kam direkt gut in das Spiel hinein und übernahm die Oberhand. Sie ließen den Ball konsequent laufen und kombinierten sich oft bis vor das gegnerische Tor, doch leider wurde oftmals der letzte Pass von der Hintermannschaft des SV Uiffingen abgefangen. Jedoch  dauerte es nur bis zur 16. Minute als das 0:1 fiel, nachdem Carsten Arnold nach einem Freistoß von André Göbel, den Ball querlegte und daraus ein Eigentor entstand. Ab diesem Zeitpunkt verlor der VfR Uissigheim 2/Gamburg immer mehr den Zugriff auf das Spiel und die Heimmannschaft wurde zunehmend gefährlicher. Allerdings zeigte die Abwehr des VFR/SVG, wie im letzten Spiel, seine Souveränität und ließ kaum nennenswerte Aktionen zu.

Nach der Halbzeit hielt der VfR Uissigheim 2/Gamburg das Tempo wieder hoch und konnte gleich in der 47. Minute durch Robin May das 0:2 erzielen. Die Gastmannschaft ließ nicht nach und konnte nach einem Steckball von André Göbel auf Jeremy Reitz in der 59. Spielminute auf 0:3 erhöhen und somit den Sack zu machen. In der 77. Minute kam es erneut zu einer Torchance, doch leider prallte der Schuss von Raphael Uehlein an der Latte ab. Der VFR/SVG konnte sich in der 88. Spielminute erneut belohnen, als Robin May nach einem guten Querpass von Kevin Arnold zum 0:4 Endstand einschob.

Insgesamt überzeugte der VfR Uissigheim 2/Gamburg mit seinem spielerischen Tempo und der Konsequenz der Hintermannschaft. In der zweiten Hälfte konnte die Mannschaft auch die Chancen in Tore umsetzen und machte ihre Überlegenheit mit dem 0:4 Endergebnis deutlich.

 

Nächsten Sonntag, den 15.10.2017, empfängt der VfR Uissigheim 2/Gamburg die SG TSV Dittwar/FC Heckfeld um 15:00 Uhr in Gamburg.

Soziale Netzwerke & E-Mail

Website Besucher

Heute 4

Gesamt 259345

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

VfR Uissigheim