VFR Uissigheim 2/Gamburg mit dem ersten Sieg

4:1 Heimsieg gegen die TSG Impfingen
image1.jpg

Am 4. Spieltag der Kreisklasse B Tauberbischofsheim empfing der VFR/SVG die derzeit zweitplazierte TSG Impfingen. Die zweite Mannschaft des VFR kam die ersten 15 Minuten nicht richtig in das Spiel und hatte den schlechteren Start in dieser Partie. Somit konnten die zu diesem Zeitpunkt aufmerksameren Gäste aus Impfingen in der 8. Minute das 0:1 erzielen. Der VFR Uissigheim 2/Gamburg ließ sich von dem frühen Gegentreffer nicht beirren und André Göbel konnte in der 12. Spielminute, nach guter Vorarbeit von seinem Bruder Daniel Göbel,  zum 1:1 ausgleichen. Nur sechs Minuten später konnte Carsten Arnold nach einem abgeprallten Ball zum 2:1 erhöhen. Nach diesen schnellen Treffern wurde das Spiel wieder ausgeglichener und die meisten Aktionen fanden im Mittelfeld statt.

Nach der Halbzeit ging der offene Schlagabtausch weiter, doch keine Mannschaft konnte dem Spiel seinen Stempel aufdrücken. In der 65. Spielminute scheiterte der Kapitän Kevin Baumann des VFR/SVG unglücklicherweise am Aluminium. In der 79. Spielminute konnte André Göbel, nach zuvor guter Passkombination mit dem zur Halbzeit eingewechselten Marco Uehlein, den Ball sicher im gegnerischen Tor unterbringen. Kurz vor Schluss erhöhte Kevin Baumann, mit einem gekonnten Schuss aus dem Halbfeld, auf den 4:1 Endstand.

 

Nächsten Sonntag, den 24.09.2017, ist der VFR Uissigheim 2/Gamburg bei der TSV Bobstadt/Assamstadt 3 zu Gast.

Soziale Netzwerke & E-Mail

Website Besucher

Heute 1

Gesamt 260888

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

VfR Uissigheim