Dritter Sieg in Folge des VfR Uissigheim 2/Gamburg

3:2 Heimsieg gegen die SG TSV Dittwar/FC Heckfeld
img_3191.jpg

Am 8. Spieltag der Kreisklasse B Tauberbischofsheim empfing der VfR Uissigheim 2/Gamburg die Spielgemeinschaft der ersten Mannschaften aus Dittwar/Heckfeld. Unsere Heimmannschaft kam vor heimischen Publikum gut ins Spiel und hatte direkt gute Aktionen. Leider konnte der VFR/SVG es nicht nutzen, die Überlegenheit in etwas Zählbares umzusetzen. Das nutzte die Gastmannschaft aus und ging durch einen gut geschossenen Freistoß in der 22. Spielminute in Führung. Bis zur Halbzeit konnten beide Teams keine Großchancen herausspielen, somit ging unsere 2. Mannschaft mit einem 0:1 Rückstand in die Pause.

Am Anfang der zweiten Hälfte ließ unsere Hintermannschaft einem Angreifer des gegnerischen Teams zu viel Platz, dieser zögerte nicht lange und netzte zum 0:2 Rückstand ein. Doch die Heimmannschaft gab nicht auf und nahm ab diesem Zeitpunkt mehr und mehr das Spiel in die Hand. Sie zeigte mehr Wille und nach zahlreichen Angriffen konnte Robin May in der 62. Spielminute, nach einem Schuss von Simon Eisenhauer, den Ball zum 1:2 im Tor unterbringen. Nun war der Knoten geplatzt und André Göbel konnte in der 66. Minute durch einen präzisen Schuss zum 2:2 ausgleichen. Weiterhin setzte der VfR Uissigheim 2/Gamburg alles daran die Aufholjagt perfekt zu machen und sie drängten auf den Führungstreffer. In der 81. Spielminute konnte Daniel Göbel,  durch einen Schuss aus ca. 20 Metern, auf 3:2 erhöhen und belohnte somit das Team für die gute Leistung in der 2. Hälfte.

Nun setzte unsere zweite Mannschaft alles daran die Führung über die Zeit zu bringen. Durch die kompromisslose Abwehrleistung gelang ihnen das auch und der VfR Uissigheim 2/Gamburg siegte zum dritten Mal in Folge.

 

Nächsten Sonntag, den 22.10.17, ist der VfR Uissigheim 2/Gamburg um 15:00 Uhr beim FV Oberlauda zu Gast.

Soziale Netzwerke & E-Mail

Website Besucher

Heute 1

Gesamt 260888

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

VfR Uissigheim